Donald Trump: ein klassischer Zwilling? – Folge 32

Donald Trump. Kaum einer polarisiert so sehr wie er.
Erst diese Woche hat Trump mit seinem Dekret gegen das Soziale Netzwerk Tiktok Schlagzeilen gemacht. Er arbeitet nicht nur astrologisch gegen die Vernetzung der Menschen, sondern sorgt mit seinem Verhalten aktiv für eine Spaltung der Gesellschaft.
Dennoch, in diesen Zeiten des Umbruchs und des neuen Zusammenfindens brauchen wir vielleicht jemanden, der derart stark die Gemüter erhitzt, um wieder klar Stellung zu unseren Idealen beziehen und aus unserem politischen und gesellschaftlichen Dornröschenschlaf erwachen zu können.
Wir danken euch für die vielen Vorschläge, die uns zur Frage aus der letzten Folge erreicht haben, welche Person wir astrologisch genauer unter die Lupe nehmen sollen. In dieser Folge ist es Donald Trump geworden, jedoch werden wir auch in zukünftigen Episoden einige eurer Vorschläge gerne aufgreifen.
Wie fandet ihr diese Folge? Schreibt uns gerne euer Feedback auf unserer Website, auf Facebook oder auf Apple Podcasts.